there's still time to leave...
  Startseite
  Über...
  Archiv
  Hirsch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 

http://myblog.de/tagebuch.sonne

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Der fliegende Robert - ein Traummann

Eskapismus, ruft ihr mir zu,
vorwurfsvoll.
Was denn sonst, antworte ich,
bei diesem Sauwetter! -,
spanne den Regenschirm auf
und erhebe mich in die Lüfte.
Von euch aus gesehen,
werde ich immer kleiner und kleiner,
bis ich verschwunden bin.
Ich hinterlasse nichts weiter
als eine Legende,
mit der ihr Neidhammel,
wenn es draußen stürmt,
euern Kindern in den Ohren liegt,
damit sie euch nicht davonfliegen.

- Enzensberger

Eskapismus?
Flucht vor der Realität.

Wir sind jung und schön, wann spüren wir endlich was davon?!
Achso. Das ist es also.

Die Liga der Guten? Der Bösen? Der Unentschlossenen?

Ich möchte bitte in derselben Liga spielen wie der fliegende Robert!

Ich sollte Mathe lernen.
Jetzt, wo der Elefant nicht mehr auf meiner Brust sitzt, wird das schon. Und wenn nicht bin ich deshalb auch nicht nichts wert.
Die meiste Zeit weiß ich das auch.
Aber ich bin so vergesslich.
Und sonst?
Noch nicht so ganz gesund, ich bin vollkommen fertig nach ein wenig Bewegung...
Wenn ich am Mittwoch in Deutschwahlpflichtfach sitze ists vorbei!

25.1.09 00:21
 
Letzte Einträge: Tschechow, Ich bin jetzt 18, nachmittagssonne



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung